Giancarlo Bisaglia wurde in Padua geboren, in der Stadt, in der er noch lebt. Er hat am Art Institute of Padua studiert und arbeitet seit vielen Jahren im Bereich Industrial Design. In dem Design – und Designstudio GLOBAL DESIGN, das er 1993 gegründet hat, beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Gestaltung von Produkten im Zusammenhang mit dem Büro, von Stühlen bis hin zu Systemen für Schreibtische, Heim und Objekt, für italienische und ausländische Firmen und Setups für Ausstellungen und Messestände. Er war Professor für Industrial Design an der „Italian School of Design“ in Padua. Er hatte Erwähnung bei ROSCOE in Kanada und bei der Biennale BIO in Ljubljana und bei mehreren italienischen und internationalen Wettbewerben.